Schlosspark Tiefurt - ein Herbstspaziergang


Der Herbst zieht leise durch die Bäume.
Blätter fallen sacht herab.
Vergangen sind des Sommer ´s Träume.
Ich stehe vor des Dichter´s  Grab.

Von nahem Kirchturm schlägt die Glocke.
Verkündet mir die Tageszeit.
Am trüben Himmel fehlt die Sonne.
Ach, lieber Herbst, du bist soweit.

Das Jahr, es neigt sich nun zu Ende.
Gefüllt von Leid, gefüllt von Glück.
Doch nach dem Winter kommt behände;
Der Frühling in mein Herz zurück.